Persönlich

Name:Heiko Schmidt
Geburtstag:26.12.
Instrumente:Gitarre, Bass, Keyboard, Gesang
Seit:1976
Lieblingsgitarren:Gibson Les Paul '59 und Music Man (Ernie Ball) EVH
Lieblingsbands:Van Halen, Talisman, Journey, Pink Floyd u.a.
Lieblingsmusiker:EVH, Steve Vai, Joe Satriani, Robben Ford, Stevie Ray Vaughan u.a.
Lieblingsessen:Pasta in allen Variationen
Sportarten:kein Kommentar ;-)
Hobbies:Musik, Computer, lesen, und .....?!?

 

Wie fast alle Rockmusiker in meinem Alter wurde ich von den eingehenden und harten Riffs der Band AC/DC stark beeinflusst. Schnell war klar dass meine akustische Gitarre erst mal in den Vorruhestand geschickt wird und so kaufte ich mir meine erste E-Gitarre. Nach Gründung der ersten Band stellte sich schnell heraus in welche Richtung es mich musikalisch hin zieht – es musste ROCK sein.

Aufgewachsen mit Songs von TOTO, BAD COMPANY etc. waren später fast ausschließlich nur noch Bands der härteren Gangart, wie VAN HALEN, BLACK SABBATH, DEEP PURPLE etc., zu hören. Mein Gitarrenspiel wurde Anfangs vom harten und rotzigen Anschlag des englischen Gitarristen GARY MOORE geprägt wobei es mich immer mehr in Richtung virtuosen Klängen von EDDIE VAN HALEN, JIMI HENDRIX, JOE SATRIANI, STEVE VAI, YNGWIE MALMSTEEN hin zog, die mich bis heute stark beeinflussten.

Mein eigener Stil ist ganz einfach zu erklären:

Man nehme einen Würfelbecher werfe o.g. Gitarristen hinein, kräftig schütteln, umdrehen, fertig ;-)

Kurz gesagt sind es Dinge wie mein harter Anschlag, die melodischen Phrasen und das Emotionsgeladene Auftreten ,  die sich zu meinem Stil vereinen  - oder auch ganz einfach

"HEIKO“